Ballondeko, Ballontiere und Partydeko suchen.

Ballon- Verschlüsse, -gewichte und Ballonstäbe

Helferlein für eine schnelle und sichere Ballondekoration, 

mit den Schnellverschlüssen lassen sich problemlos auch große Mengen an Luftballons- ohne zeitraubendes Knoten verschließen. Praktisch auch, dass damit gleichzeitig eine Befestigungsmöglichkeit bzw. ein Handleine, für den Heliumballon,  angebracht ist. 
Mit den Ballongewichten werden die Heliumballons am Boden gehalten. Durch de Vielzahl an Motiven lassen sie sich auch wunderbar der Ballondekoration (Tischdekoration) anpassen. 
Ballon-Verschlüsse, Gewichte und Ballonstäbe


Ballonknoten ist nicht Ballonknoten

Unterschiedliche Ballon-Schnellverschlüsse und von Ballontragestäben..


Superfix Ballonverschlüsse.


Der Superfix-Verschluss hat zwei Schlaufen, zum Bündeln,Tragen und Aufhängen der Ballons. Einer der Vorteile ist, dass die Ballone nicht abgeknotet werden müssen, sondern können schnell und einfach mit dem Verschluss versehen werden.

Der Ballon wird aufgeblasen und der Ballonhals wird in die Länge gezogen und mehrfach um sich selbst drehend, bis zum Ballonansatz, verzwirbelt.

Die Verschluss-Schlaufe wird nun um den Ballonhals gelegt und die Schlaufe wird zugezogen.



So können ggf. auch gleich Flugkarten, Glückwünsche mit angeheftet werden
Wissenswertes zum  Heliumballon







Polyfix Ballonverschluss


Dieser Verschluss eignet sich besonders gut, zum Verschließen von mit Helium gefüllten Latexballons. Am Verschluss ist hier bereits an Band von ca. 1,3 Meter angebracht. Weiterer Vorgang wie beim Superfixverschluss.





Ballonstäbe
 
Die Ballonstäbe eignen sich besonders für Dekorationen, die stehend, wie beispielsweise bei einer Tischdekoration präsentiert werden.

Die Halterung besteht aus zwei Teilen (Kopf und Stab). Nach verbinden der Teile, wird der aufgeblasene Ballon, genau auf dem Ballonzipfel aufgesetzt.

Der verzwirbelte Ballonhals wird durch einen Schlitz in der Halterung gezogen. Nun den Hals nochmals durch den gegenübeliegenden zweiten Schlitz gezogen und verdreht. 
Mit den Ballonstäben können Luftballons bequem und ohne Heliumbefüllung "aufgerichtet, stehend" in die Ballondekoration wie beispielsweise auch bei einer Tischdekoration verwendet werden. Diese Ballontragestäbe eignen sich auch, um Folienballons aufrecht zu platzieren, ohne das relativ teure Heliumgas verwenden zu müssen.



 

Ballongewichte

Durch die Ballongewichte, werden die mit Helium befüllte Ballons am Boden gehalten.

Die Gewichte könnt Ihr fertig kaufen, oder einfach selbst anfertigen. Ihr könnt gesammelte kleine Steine in Folie einpacken und mit Dekoband und Folie verzieren.

Als Variante: Kann ein Ballon mithilfe eines stumpfen Stabes in einen Zweiten platziert werden. Der Innere Ballon wird mir etwas Wasser gefüllt.




Ballon-Schnellverschluss mit Schlaufe


Keine Kommentare: